×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 

Aktionen & Specials

  • Es weihnachtet sehr: einrichten-design wünscht Merry Christmas

    Merry Christmas einrichten-design

    2017 ist bald Geschichte...Zeit, auf das vergangene Jahr zurückzublicken. Und bei einrichten-design war so einiges los! Wo fangen wir da am besten an? Zunächst einmal startete unser 2017 mit einem spannenden Designwettbewerb: Create your own Panton!

    Vitra Design Challenge

    Create-your-own-Panton-challenge-vitra-einrichten-design (2)Create-your-own-Panton-challenge-vitra-einrichten-designCreate-your-own-Panton-challenge-vitra-einrichten-design (3)In Zusammenarbeit mit Vitra stellten wir von einrichten-design verschiedenen Architekturbüros jeweils einen Panton zur Verfügung. Dieser sollte umgestaltet werden - der Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt!

    Bei der Preisverleihung gab es tolle Entwürfe zu bestaunen. Als Sieger ging das Architekturbüro Archicult hervor, das den Vitra Panton zu einer Schaukelente für die Kleinen umfunktioniert hatte. Herzlichen Glückwunsch! Im weiteren Verlauf wurden die verschönerten Pantons versteigert, wobei der Gewinn zu 100 % der Aktion Patenkind zugute kam, die Menschen in Not in unserer Region unterstützt.

    Lager ahoi

    Ab Mai ging es für uns ans Eingemachte: Mit einem feierlichen Spatenstich eröffneten wir die Baustelle neben unserem Hauptgebäude. Das Ziel: Eine Lagerhalle von 1000 m² schaffen, um euch viele Design Produkte aus unserem Onlineshop noch schneller zustellen zu können.
    Im Obergeschoss befinden sich 15 weitere Büroarbeitsplätze, denn unser Shop und somit auch die Mitarbeiterzahl wächst kontinuierlich.

    Mittlerweile ist der Bau fertiggestellt und in Betrieb genommen - gemeinsam mit unserer neuen PIM-Software, die nicht nur unsere Lagerwirtschaft modernisiert, sondern auch dafür sorgt, dass wir die vorhandenen Marktplätze noch besser bedienen können.

    Virtual reality @ einrichten-design

    Im Herbst ging unsere neue einrichten-design App an den Start. Die neue Software, die ihr sowohl für das iPhone als auch für Android Handys online herunterladen könnt, vereinfacht nicht nur das Shoppen am Handy - wir haben außerdem eine neue Technologie zum Einsatz gebracht. Mit der so genannten Augmented Reality ist es möglich, Designermöbel wie von Zauberhand in eurem Zuhause übers Display erscheinen zu lassen. So könnt ihr noch besser beurteilen, ob das heiß begehrte Designer Möbelstück sich in den eigenen vier Wänden gut macht.

    Übrigens: Bis Anfang Januar könnt ihr noch an unserem großen App-Gewinnspiel teilnehmen: Live Funktion der App nutzen, Bild einsenden und mit etwas Glück einen Original Vitra Panton gewinnen! Wie es genau funktioniert, erfahrt ihr hier.

    einrichten-design App augmented reality Gewinnspiel

    einrichten-design Printmagazin

    einrichtendesign-dasmagazin

    Neben unserem Online Blog haben wir 2017 erstmals ein Magazin zum Blättern auf den Markt gebracht - mit spannenden Stories aus der Welt des Designs, nützlichen Tipps und dem ein oder anderen Blick hinter die Kulissen. Hier könnt ihr euch online einen Eindruck verschaffen und in unserem Printmagazin stöbern.

     

    Online und offline erfolgreich

    Logo_Quadrat_ZeichenwegeLogo_bueroforumNeben unserem Onlineshop einrichten-design sind wir seit jeher im Büromöbelsektor tätig - auch online unter bueroforum.net -  und betreiben im Herzen von Würzburg einen Citystore mit Designeraccessoires und Kleinmöbeln. 2017 haben wir alles in einen Guss gebracht: Unser Citystore heißt nun ebenso wie unser Onlineshop einrichten-design. Mit brandneuen Logos starten büroforum und einrichten-design jetzt richtig schick ins neue Jahr 2018.

     

    Auf zu neuen Ufern

    Was uns das neue Jahr bringen wird? Hoffentlich viele innovative Designideen unserer Hersteller und langjährige sowie neue designbegeisterte Kunden! Eines können wir bereits verraten: In 2018 werden wir unseren Outdoorbereich am Firmensitz am Heuchelhof massiv erweitern. So können wir Outdoormöbel von neuen Kooperationspartnern wie Cane-Line, Houe oder Dedon und renommierten Herstellern wie Fermob, Weishäupl und Skagerak live vor Ort präsentieren. Natürlich könnt ihr die neuen Outdoor Möbel dann auch online bei einrichten-design bestellen - ihr dürft gespannt sein!

    Wir hoffen, euer Jahr 2017 war ähnlich spannend und ereignisreich - und wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in 2018!

  • Schöner die Schulbank drücken - mit tollen Design Ideen!

    Schulanfang_Aktion_DE

    Noch sind die Sommerferien in vollem Gange und die Kids genießen ihre wohlverdiente Freizeit. Für uns ist es dagegen die beste Zeit für eine Bestandsaufnahme: Wie steht es um die Ausstattung am heimischen Kinderschreibtisch? Oder ist es gar Zeit für ein neues Mobiliar, weil der Nachwuchs im vergangenen Jahr einen wahren Wachstumsschub hatte?

    Bei uns werden Sie auf ganzer Linie fündig - vom Stiftehalter über den passenden Schreibtisch mit Designfaktor bis hin zur Brotbox für die große Pause.

    So können auch die Eltern entspannt ins neue Schuljahr starten!

    Alles an seinem Platz: Stifteköcher & Co.

    Vitra O-Tidy StiftehalterVitra O-Tidy Stiftehalter 2An einem aufgeräumten Schreibtisch lernt es sich gleich viel besser. Einen Beitrag dazu leisten Stifteköcher! Zum echten Highlight auf dem Tisch wird der O-Tidy Stiftehalter von Vitra. Dieser bietet nämlich nicht nur Platz für Stifte, sondern auf der unteren Ablage auch für Radiergummi, Spitzer & Co.. Leuchtende Farben sorgen darüber hinaus für einen fröhlichen Farbtupfer.

    Swabdesign Hook Storage Compartment MONSIEUR 8

     

    Genau das Richtige für echte Kerle: Der Stifteköcher Monsieur von Swabdesign ist einem Autoreifen nachempfunden. So nehmen Jungs doch gleich viel lieber am Schreibtisch Platz!

    Ein echtes Highlight in der Designwelt sind nach wie vor Arne Jacobsens Typographieentwürfe. Der Hersteller Design Letters hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese auf praktischen Alltagsprodukten zu verewigen und diesen so eine ganz besondere Note zu verleihen. Bei uns im Shop können Sie frei wählen, mit welchem Buchstaben Sie Ihr Designprodukt - beispielsweise den Buchstabenbecher als Stifteköcher - bedruckt haben möchten. Wie wäre es mit dem Anfangsbuchstaben des Vornamens?

    Blickfang und Stauraum zugleich

    Design Letters Black Paper A2 Wandregal 1 kleinNatürlich darf über dem Schreibtisch ein passendes Regal für Schulbücher und Dekogegenstände, die die Lernsituation auflockern, nicht fehlen! Wir empfehlen das Black Paper A2 Wandregal von Design Letters, das an der Wand selbst zum Blickfang wird.

    Ein echtes Highlight sind übrigens die Ledertiere von Züny, die von Groß & Klein geliebt werden. Die possierlichen Tierchen sehen jedoch nicht nur niedlich aus, sondern halten in ihrer Funktion als Buchstütze Schullektüre zuverlässig an Ort und Stelle.

    Lunch to go: die schönsten Begleiter für die Schule

    Capventure Lunchtime! Lunch box 001Worauf freut man sich in der Schule am meisten? Richtig, auf die Pausen! Natürlich darf ein leckeres Pausenbrot samt erfrischendem Getränk nicht fehlen. Richtig viel Platz und sicheren Halt bietet die Lunchtime Brotbox von Capventure mit zusätzlichem Fixierband. Lassen Sie Ihr Kind die Farbe doch am besten selbst aussuchen!

    Für das Schulgetränk empfehlen wir die AJ Bottle von Design Letters mit 500 ml Fassungsvermögen, die natürlich auch mit dem gewünschten Buchstaben bedruckt wird.  Und da ein kühl bzw. warm gehaltenes Getränk ebenfalls ein gern gesehener Begleiter ist, packen Sie am besten noch die Water Bottle von Men's Society mit in den Ranzen.

    Das passende Mobiliar

    Turtle_image5mbKinder_main10mbLampert_Kindermo¦êbel_Shooting1_MG_0153Kommen wir zum Herzstück der Schulausstattung zu Hause: den passenden Möbeln! Der deutsche Hersteller Richard Lampert denkt stets auch an die Kleinsten und hat seinen ikonischen Eiermann Tisch - natürlich in höhenverstellbarer Ausführung - einfach auf Kindergröße geschrumpft. Passende Drehstühle und Container runden den Arbeitsplatz für die Schule ab.

    Und das Beste: Noch bis zum 15.08.2017 erhalten Sie
    10 % Rabatt auf unsere Designer Schreibtische und Drehstühle!

    Wir würden sagen: Das neue Schuljahr kann kommen!

  • Design Challenge: Create your own Vitra Panton

    Create your own Panton (9)"Create your own Panton" - so lautete das Motto im November 2016 bei uns im büroforum. Am 16. November waren die Teammitglieder 16 führender Würzburger Architekturbüros in unserer Ausstellung zu Gast. Es war der Startschuss für das spannende "Create your own Panton" Projekt: Jedes der 16 Teams bekam einen weißen Vitra Panton zur Verfügung gestellt - unter der Aufgabenstellung, diesen in den nächsten Monaten zu einem unverwechselbaren Unikat umzugestalten. Der Phantasie waren dabei keine Grenzen gesetzt - je kreativer, desto besser!

    Einen schönen Einstieg in das Faszinosum Panton Chair bot Matthias Remmele, seines Zeichens Vitra-Experte und Autor des "Verner Panton" Gesamtwerks. In einem kurzweiligen Vortrag erfuhren wir und die anwesenden Architekten alles Wissenswerte rund um den ikonischen Panton Chair und dessen Schöpfer Verner Panton.

    Panton Chair by Vitra

    Verner Panton 1999

    Bereits im Jahr 1960 von Verner Panton entworfen, hat der Panton Chair bis heute nicht an Popularität verloren. Seine geschwungene, einzigartige Form macht den Designer Stuhl einfach unverwechselbar. Doch es ist auch die Vielseitigkeit, die den Panton Chair auszeichnet: So eignet sich dieser nicht nur Privaträume, sondern auch für öffentliche Bereiche und Wartezonen. Und: Der Panton Chair darf aufgrund seiner speziellen Beschichtung sogar mit nach draußen genommen werden. Als erster Kunststoffstuhl in Serie hat der Panton Chair von Vitra Maßstäbe gesetzt - und war zu seiner Entstehungszeit ein echtes Novum. Zahlreiche Designpreise ebneten den Weg für den großen Erfolg des legendären Panton Chairs.

    Get creative

    Anschließend ging es für die Architektenteams in die kreative Phase. Bis zum 20. Januar 2017 hatten diese nun Zeit, ihren persönlichen Panton umzugestalten und etwas völlig Neues zu erschaffen. Vorgestellt wurden die Neukreationen schließlich am 01. Februar 2017 bei einem Event in der VR-Bank Würzburg, nachdem diese von einer Fachjury bewertet wurden. Dabei hatte die Jury kein leichtes Spiel, denn jeder der 16 Pantons ist auf seine Weise einzigartig. So schauten wir staunend vom kunterbunten Pop-Art-Panton zum Panton, der in einen Schlitten integriert wurde und hinauf zur aus zwei Pantons zusammengesetzten Hängeleuchte - und waren begeistert!

    Die Entscheidung der Jury, bestehend aus Miriam Wolf (Vitra), Joachim Erhard (Vorstand VR-Bank Würzburg), David Brandstätter (Geschäftsführer Mediengruppe Mainpost) und Klaus Bähr (Architekt), war jedoch bereits gefallen.

    And the winner is...

    Mit dem ersten Preis belohnt wurde das Team des Architekturbüros Archicult, das seinen Panton zu einer Schaukelente umgestaltet hat. Die neue Kreation hat sogar schon einen Namen: Quak! Den zweiten Platz teilen sich das Architekturbüro Grellmann Kriebel Teichmann mit der einfallsreichen Pantonleuchte und die Architekten Hofmann Keicher Ring, die ihrem Panton einen futuristischen Streifenlook verliehen haben.

    Als Preis konnten sich die drei Gewinner über einen weißen original Vitra Panton für jedes Teammitglied sowie über ein gerahmtes Plakat aller Kreationen freuen.

    Design für den guten Zweck

    Create your own Panton PlakatWas nun mit den neu gestalteten Pantons passiert? Diese werden zwei Wochen lang in der VR-Bank Würzburg ausgestellt und können dort live begutachtet werden. Doch nicht nur das! Per Gebotsabgabe können sich Designliebhaber einen der Pantons sichern und dabei gleichzeitig Gutes tun. Der Erlös kommt nämlich der Aktion Patenkind zugute, die bedürftige Menschen aus der Region Würzburg unterstützt.

    Wir sagen vielen Dank an alle Beteiligten - es hat großen Spaß gemacht!

     

  • Vitra Winterwunderwelt: Home Stories 2016

    Der Winter steht vor der Tür! Auch in diesem Jahr versüßt uns Vitra die kalte Jahreszeit mit ganz besonderen Designkreationen. Wärme und Komfort stehen im Fokus, daneben auch kräftige Farben, die jedem Winterblues den Kampf ansagen. Neben zahlreichen neu interpretierten Wohnaccessoires von namhaften Designern wie Alexander Girard, George Nelson und Hella Jongerius hat sich Vitra auch seiner Sitzmöbelklassiker, dem Eames Lounge Chair und dem Grand Repos, angenommen. Taucht ein in Vitras fabelhafte Winterwunderwelt und lasst Euch inspirieren!

    vitra-winter-accessoires-2016

    vitra-grand-repos-home-stories-2016

    Es werde Samt: Grand Repos in Velours

    vitra-grand-repos-veloursvitra-grand-repos-nobile-efeu-soft-modular-sofaDer Grand Repos Sessel gilt als Antonio Citterios Meisterwerk. Mit seinen großzügig dimensionierten Polstern und der ausgeklügelten Synchronmechanik lädt der Vitra Sessel geradezu zum Relaxen ein. Nur im Winter 2016, bis zum 31.01.2017, ist der Grand Repos in einer ganz besonderen Ausführung erhältlich. Bezogen mit einem besonders weichen Veloursstoff wird das Entspannen im großzügigen Lounge Sessel zu einer besonders kuscheligen Angelegenheit. Auch bei den drei sorgfältig ausgewählten Farbtönen trifft Vitra genau ins Schwarze: Efeu, Bordeaux und Dunkelblau sind nicht nur klassische Wintertöne, sondern fügen sich auch hervorragend in jede Wohnlandschaft ein.

     

    Back to the roots: Lounge Chair mit Stoffbezug

    Vitra Eames Lounge Chair Twill Home Stories 2016 (5)So kennen wir den Eames Lounge Chair: als modernen englischen Clubsessel mit ehrwürdigem Lederbezug. Seit mittlerweile 60 Jahren ist der von Charles & Ray Eames entworfene Lounge Sessel bereits bei Vitra in Produktion. Anlässlich dieses Jubiläums hat sich Vitra seines Colour & Material Libraries bedient und den Lounge Chair mit dem hochwertigen Stoffbezug Twill versehen. Dank des hohen Anteils an natürlichen Fasern besitzt der Stoff Twill eine besonders angenehme und weiche Haptik. Bei dieser wohnlichen Variante handelt es sich ebenfalls um eine limitierte Version, die nur in der Wintersaison 2016/17 erhältlich ist.

    Exklusive Designgeschenke: die neuen Vitra Wohnaccessoires

    Das Highlight jeder Wintersaison ist das Weihnachtsfest - auch daran hat Vitra bei den Home Stories 2016 gedacht und Designgeschenke für jeden Geldbeutel kreiert oder neu aufgelegt. Hier stehen kräftige Farben im Vordergrund, die in der tristen Winterzeit gerade recht kommen.

    Zeit für Gemütlichkeit: die Colour Block Blankets

    Von Hella Jongerius, Vitras langjähriger Farbdesignerin, stammen die Colour Block Blankets. Die kuschelweichen Wolldecken aus peruanischer Hochlandwolle sorgen für Behaglichkeit - einkuscheln und wohlfühlen heißt die Devise! Jede der drei verfügbaren Farbkombinationen besitzt ihren ganz eigenen Charakter und wirkt harmonisch und aufregend zugleich.

    Designikone Alexander Girard

    Der bekannte Designer Alexander Girard war bis zu seinem Tod im Jahr 1993 für Vitra tätig und hat das Produktportfolio des Schweizer Herstellers ungemein bereichert. Immer wieder entwickelt Vitra neue Wohnaccessoires, die Farben und Muster aus den Entwürfen von Girard aufgreifen. In dieser Wintersaison sind es beispielsweise die Graphic Boxes, kleine Geschenkschachteln mit unterschiedlichen Motiven, die sich hervorragend zum Befüllen für Weihnachten eignen. Aus Alexander Girards Vorliebe für geometrische Formen entstanden die Brass Candle Holders, vier Kerzenständer aus poliertem Messing. Die Brass Candle Holders bringen Glanz und Klasse an jede Weihnachtstafel.

    Organisches Design von Ronan & Erwan Bouroullec

    Bereits im Jahr 2002 hatten Ronan & Erwan Bouroullec die Idee zur Gestaltung organischer Wolkenformen. Nun realisierten die Designerbrüder ihren Entwurf in Form von Blumenvasen aus Aluminiumprofilen. Mit metallischen Farbtönen wirken die Nuage Vasen winterlich-kühl und setzen doch farbige Akzente.

    Entdeckt Vitras Home Stories 2016 und beschenkt Eure Lieben - oder auch Euch selbst - mit den exklusiven Wohnaccessoires!

  • TAB.U von Bruno Rainaldi bei Opinion Ciatti

    Funktional und einzigartig – so könnte man den Beistelltisch und Hocker TAB.U beschreiben. Er ist ungewöhnlich in seiner Art, erinnert er doch bei auf den ersten Blick an eine zerbeulte Blechdose. Beim näheren Betrachten erkennt man die kunstvoll mit Hand gefaltete Aluminiumoberfläche, die je nach Lichteinfall glänzt und funkelt oder auch je nach Schattenbildung nur zum Teil sichtbar wird. Er ist ein Blickfang, modern und stylisch, überraschend, fesselnd, mit einem ungewöhnlichen Design.

    TAB.U von Bruno Rainaldi bei Opinion CiattiTAB.U von Bruno Rainaldi bei Opinion Ciatti

    Das Möbelstück wurde vom italienischen Designer Bruno Rainaldi entworfen. TAB.U kann sowohl als Beistelltisch als auch als Hocker verwendet werden. Für die Stabilität sorgt im Inneren eine massive Holzkonstruktion. Er besteht aus handgebürstetem Stahl und ist vielseitig verwendbar und einsetzbar, sowohl als funktionale Sitzgelegenheit als auch als Ablagefläche, oder auch einfach nur als Highlight in einem modernen Wohnambiente. TAB.U ist in fünf verschiedenen Farben bei www.einrichten-design.de bestellbar, zum Beispiel in satitniertem oder hochglänzendem Aluminium, oder auch in weiß, gold oder schwarz. Ein einlagiges Filzkissen in dunkelgrau sorgt für den Sitzkomfort.

    tab-u_collection_wei_und_schwarz_opinion_ciattiTAB.U Tisch und Hocker von Opinion Ciatti

    Designer Bruno Rainaldi:

    Der italienische Designer Bruno Rainaldi lebt und arbeitet in Mailand und beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Design und Mobiliar. Während dieser Zeit sind ihm außergewöhnliche Kreationen gelungen, wie für das Unternehmen Opinion Ciatti die puristische Büchersäule „Ptolemeo“. Der Erfolg von Ptolemeo war grandios, so dass innerhalb kürzester Zeit diverse Variationen dieser Büchersäule folgten. Mit Ptolemeo gewann Rainaldi 2004 den Compasso d´Oro. Im November 2002 eröffnete Rainaldi zusammen mit Marta Giardini den 800 qm großen Show-Room „Entratalibera“ in Mailand und verkauft dort  zeitgenössische Kunst- und Designwerke. Bruno Rainaldi wurde 2002 als Design-Professor an die Brera-Akademie in Mailand berufen.

    Hersteller Opinion Ciatti:

    Die Geschichte von Opinion Ciatti beginnt bereits 1984. Flavia Ciatti präsentiert auf der Mailänder Möbelmesse unter dem Namen „Ciatti a Tavola“ exklusives Mobiliar für die Küche.
Ihr Markenzeichen war reine Funktionalität, absolute Nützlichkeit und dabei ungeheuer stylisch. Zur selben Zeit führte Bruno Rainaldi ein Möbelgeschäft in Mailand. Er wusste noch nichts von seiner Zukunft als Designer. 2004 entwarf Bruno Rainaldi gemeinsam mit Massimo und Flavia Ciatti die brandneue Spiegel-Serie „Facebox“ und wurde Partner von Ciatti a Tavola. Die gemeinsame Geschichte begann.

    Mit der Entwicklung der puristischen Büchersäule „Ptolemeo“ wurde das Unternehmen „Opinion Ciatti“ gegründet. Flavias Sohn Lapo Ciatti trat nach seinem Designstudium mit großer Energie und tausend Ideen in die Firma ein und führt seitdem das Unternehmen. Opinion Ciatti arbeitet heute mit renommierten Designern wie Marco Bertolini, Jeff Miller oder Paola Navone, Ugo La Pietra, Maurizio Galante, Nathan Yong, Marta Giardini.

  • Suburbia Utensilo von Seletti: Vom Vorort zur Wandablage

    Suburbia Utensilo von SelettiMit "Suburbia" gestaltete das Note Design Studio für die italienische Designermarke Seletti einen italienischer Vorort mit kleinen Einfamilienhäusern, prächtigen Bauten, Bäumen, Zäunen und Mauern, sowie einem Schwimmbad und einen Dorfplatz. Hängt man die Landschaft an die Wand entsteht ein schöner und funktionaler Wandorganizer, der Suburbia Utensilo von Seletti.

    An der Wand wandeln sich die verschiedenen Häuser in zahlreiche Behälter unterschiedlichster Größen, aus den Bäumen entstehen funktionale Haken, die Zäune und Mauern werden Ablageflächen, das Schwimmbad wird zum Spiegel und der „Piazza“ ist eine kleine Korkwand.

    Die Wandablage ist äußerst praktisch und findet im ganzen Haus seinen Einsatz ob im Flur, im Bad, in der Küche, im Schlafzimmer oder in der Werkstatt.

     

    Suburbia Utensilo von Seletti Teilausschnitt des Suburbia Utensilo von Seletti Landschaft von Seletti Suburbia Utensilo von Seletti Wandablage von Seletti Ordnungssystem von Seletti Wandablage von Seletti Ablagesystem von Seletti

     

    Die Wandablage ist in natur und in weiß erhältlich. Die Haken sind aus Messing, der Spiegel aus Glas und die Pinnwand aus Kork. Der Suburbia Utensilo ist 55 cm lang, 82 cm hoch und 10,5 cm tief.

    Weitere Produkte von der italienischen Marke Seletti finden Sie auf www.einrichten-design.de

     

  • Stilecht die Weltmeisterschaft mit Sonnenleder genießen

    Sonnenleder Sitzball Fußball WeltmeisterschaftAm 12. Juni ist es soweit. Um 17:00 Uhr Ortszeit heißt es Anpfiff für die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke sagte in einem Interview, dass es nur noch wenige Tickets in der letzten Verkaufsphase gibt. Das Interesse in Brasilien und der ganzen Welt ist riesig, auch bei uns in Deutschland. Wer nicht die Reise an den Zuckerhut antritt, kann stilecht die Weltmeisterschaft zu Hause genießen. Für echte Fußballfans ein Begriff, der Original Sonnenleder Ball.

    Sonnenleder Sitzball Fußball WeltmeisterschaftEin Sitzsack der besonderen Art. In traditioneller Scheibenoptik verarbeitet und natürlich handgenäht in Europa. Der Fußball bzw. Sitzball von Sonnenleder besteht aus einer hochwertigen Gummiblase mit Ventilsystem. Er ist besonders robust durch die doppelschichtige Textilverstärkung des Leders innen und durch das haltbare Sonnenleder außen. Die Firma Sonnenleder setzt eigene Maßstäbe, wenn es um die Begriffe »echtes Leder« und »Qualität« geht – und das seit ihrer Gründung 1986.

    Sie erhalten den Original Sonnenleder Ball in der braunen Ausführung bei www.einrichten-design.de als Fußball oder als Sitzball mit einem Durchmesser von 55 cm optional 65 cm. Schnell bestellen und stilecht die Weltmeisterschaft mit Sonnenleder genießen.

  • Die Welt der Buchstaben: Design Letters

    Jochen Bähr, Uta Littmann, Daniel Rüttiger, Vikoria Zahn und Sonja Balthasar besuchten in den letzten Monaten die Messen „Christmas World“ und „Ambiente“ in Frankfurt. Von den international bedeutendsten Konsumgütermessen haben sie Neuheiten, starke Ideen und die aktuellen Trends mitgebracht.

    Die Welt der Buchstaben – das ist Design Letters. 2009 in Dänemark gegründet, bringt das junge Unternehmen das Alphabet auf den Tisch und ins ganze Haus. Zweckmäßigkeit und Wohndekoration vereinen sich auf dem Geschirr wie dem Buchstabenteller, der Buchstabentasse, der Buchstabenschale,  dem Wasserkrug, den Espressotassen,  sowie auf Geschirrtücher und Bettwäsche. Für die einzigartige Typographie ist der Designer Arne Jacobsen verantwortlich.

    Das Radio Kissen von Design Letters macht jedes Sofa zu einer gemütlichen Entspannungsinsel. Es ist aus Bio-Baumwolle hergestellt und in zwei unterschiedlichen Größen erhältlich. Die kleine Variante (28 x 36cm) in hellgrau hat schmale, schwarze Streifen die an ein altes Radio erinnern. Es besitzt einen angenähten Knopf, wahlweise in orange oder dunkelgrau. Die große Variante (35 x 50cm) ist dunkelgrau besitzt zwei Knöpfe, wahlweise in gelb oder türkis. Entworfen wurde das Radio Kissen von Design Letters & Friends.

    Etwas ganz Besonderes ist der Televison Spiegel von Design Letters. In Form eines alten Fernsehgerätes entstanden wunderschöne Spiegel. Den Television Spiegel von Design Letters gibt es in den Farben grau und türkis und ist entweder mit dem mitgelieferten Lederband oder direkt am Spiegel zum aufhängen.

    Bettwäsche Bettwäsche  Geschirrtuch von Design LettersGeschirrtuch Espressotassen Buchstabenbecher Buchstabenteller von Design LettersBuchstabenschale von Design LettersBuchstabenschale Design LettersWasserkrug von Design LettersRadio Kissen  Radio Kissen Radio Kissen von Design LettersTelevision Spiegel Televisions Spiegel

  • Acapulco und Tropicalia - Die Welt zu Hause im Garten

    Der Sommer kann kommen mit dem Acapulco Chair von OK Design und dem Tropicalia  Sessel Polymer  und Tropicalia Schwingsessel Cocoon von Moroso.

    Acapulco Chair von OK Design

    petroleum_blue_cushion_action_02_1OK Design konstruiert und fertigt einzigartige Möbel mit Hinblick auf die kulturelle Vielfalt unserer Welt und bringt sie uns in den Garten. Der Acapulco Chair ist ein typisch mexikanischer Stuhl. Es hat seinen Namen von der berühmten Stadt an der Pazifikküste. In den 50er Jahren als der Stuhl das erste Mal in Produktion ging, war Acapulco für viele Stars aus Hollywood das gefragte Urlaubsparadies. John Wayne, Elvis und die Kennedys räkelten sich unter anderem in diesem Stuhl auf den sonnigen Terrassen mit Blick auf die Bucht von Acapulco.

    Der Acapulco Chair von OK Design ist reine Handarbeit aus Mexiko. Er besteht aus einem stabilen Stahlrahmen mit einem schwarzen, matt pulverbeschichteten Rahmen. Der Stuhl ist sowohl im Innenbereich als auch Außenbereich einsetzbar und in den Farben petrol, gelb, schwarz, hellblau und neu auch in der aufregenden Farbe orange erhältlich. Um den Sitzkomfort der Stühle noch zu steigern, gibt es ein Sitzkissen aus hundert Prozent Polyester in den Farben petrol, orange, schwarz und hellgrau. Der Stuhl hat die Maße: W/77 cm, L/88 cm, H/90 cm.

    Acapulco Chair von OK Design für den Garten acapulco_chairs_action_05

     

    Tropicalia Schwingsessel Cocoon und Sessel Polymer von Moroso 

    Tropicalia Schwingsessel Cocoon von Moroso für den GartenDie Blumen blühen, alles sprießt und duftet und warm scheint die Sonne. Noch können wir es uns nicht vorstellen, aber bald ist es soweit. In wenigen Wochen ist Frühlingsanfang. Genießen Sie dann die glücklichen Momente unbeschwert im Moroso Tropicalia "Cocoon" Schwingsessel oder wunderbare gesellige Stunden mit Freunden im Sessel Polymer.

    Die wunderbaren Designerstücke wurden von Partricia Urquiola entworfen. Die vielseitige spanische Designerin wurde 1961 im spanischen Oviedo geboren, heute lebt und arbeitet sie in Mailand. Moroso bietet mit diesen Designerstücken sowohl Bequemlichkeit als auch eine vielseitige Verwendung. Der „Cocoon“ lässt sich ideal an Baumästen inmitten der Natur befestigen oder auch auf den Boden stellen.

    moroso_tropicalia tropicalia_sessel_melange_2_moroso

  • Hängeleuchte Bau von Normann Copenhagen

    Bau Hängeleuchte Multi bunt largeDie Hängeleuchte Bau von Normann Copenhagen ist eine Komposition aus 80 kreisförmigen Holzscheiben in den Farben rot, blau, schwarz, weiß, gelb oder in natur. Farbe und Form ergeben in ihrem wirkungsvollen Zusammenspiel eine einzigartige und originelle Synthese.

    Bau Hängeleuchte Natur large

    Den Ausgangspunkt bilden die geometrischen Kreise, die in alle Richtungen herausragen. Die Zuordnung der Elemente wirken lebendig und die Lampe lässt jeden Raum in einem angenehmen Licht erstrahlen.

    Die Bau Hängeleuchte ist somit nicht nur eine funktionelle Leuchte, sondern ebenso ein Gestaltungselement und passt hervorragend als Dekoration zu einer minimalistischen und konventionellen Einrichtung.

    Bau Hängeleuchte Multi bunt small

    Die Pendelleuchte wurde von Vieke Fonnesberg Schmidt für Normann Copenhagen gestaltet. Die Bau Hängeleuchte ist aus Birkenholz in zwei Größen jeweils in den Farben bunt und Natur in unserem Online-Shop www.einrichten-design.de erhältlich.

1-10 von 35

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4