×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 

Archiv für den Monat: Juni 2018

  • 25 Jahre Designermöbel von Richard Lampert

    Richard_Lampert_9

    Ein Möbler durch und durch: Das ist der Stuttgarter Unternehmer Richard Lampert, der in 2018 das 25-jährige Bestehen seines Unternehmens feiert.
    Grund genug, euch unseren beliebten Hersteller ein wenig genauer vorzustellen!

    Von der Schreinerei zum Designmöbelhersteller

    richard-lampert_b1000-e1484314832407Bereits Richard Lamperts Urgroßvater war gelernter Schreiner und führte ein eigenes Geschäft, das über Generationen weitergegeben wurde. Richard Lampert selbst wagte im Jahr 1993 einen neuen Schritt und eröffnete sein eigenes Unternehmen. Das Ziel? Einzigartige Designermöbel industriell anfertigen lassen und so einem breiten Publikum zugänglich machen.

    Firmenphilosophie

    Für Richard Lampert müssen Designermöbel vor allem eines: ihren Zweck perfekt erfüllen und einen Mehrwert bieten. Man nehme dazu noch eine Prise Humor und den nötigen Realitätssinn, fertig ist das Richard Lampert Designmöbelstück. Mit hohem gestalterischen Anspruch und mit Hilfe bester Handwerkskunst lässt Richard Lampert den Großteil seiner Design Tische, Stühle, Hocker und Betten direkt in Deutschland anfertigen.

    Die Mischung macht's: Bei Richard Lampert ist für jeden etwas dabei - Die Kollektion umfasst sowohl Wohn- als auch Bür omöbel, ebenso wie Kinder- und Gartenmöbel.
    Genauso bunt gemischt ist die Riege der Designer, die Richard Lampert versammelt hat: Alt und Jung, Etabliert und Aufstrebend stehen hier nebeneinander.

    Oldies but Goldies

    Design von Egon Eiermann

    eiermann_2_tischgestell_c_1_1Eines der Aushängeschilder von Richard Lamperts Produktportfolio ist unbestritten das Eiermann 1 Tischgestell mit den unverkennbaren Kreuzstreben. Bereits seit 1995 besitzt Richard Lampert die ausschließlichen Herstellerrechte für das Original-Tischgestell, das Egon Eiermann 1953 entworfen hat. Eiermann 1 erfreut sich heute noch großer Beliebtheit, in erster Linie als stilvoller Schreibtisch, aber auch als minimalistischer Esstisch. Unser Tipp: Bei uns könnt ihr das Eiermann 1 Tischgestell in vielen verschiedenen Ausführungen online bestellen.

    Design von Herbert Hirche

    santa-luciasantalucia_2Die Zusammenarbeit, die den 2002 verstorbenen Herbert Hirche und Richard Lampert verband, dauert gewissemaßen bis heute an: Schließlich leben Designentwürfe wie der 1957 entworfene Sessel H57 und der Rattanstuhl Santa Lucia weiterhin in Richard Lamperts Kollektion fort. Mit dem schlichten Santa Lucia Stuhl fing übrigens alles an: Herbert Hirche - der übrigens ein Schüler von Kadinsky und des berühmten Mies van der Rohe war - hatte einst als Freundschaftsdienst die Stuttgarter Pizzeria Santa Lucia eingerichtet, in der auch Richard Lampert verkehrte. Dieser war so begeistert vom Sitzkomfort der Rattanstühle, dass er mit Hirche Kontakt aufnahm und dessen Stuhlentwurf bis heute in Serie produziert - natürlich unter dem Namen "Santa Lucia".

    Neben diesen gut gehegten Klassikern gibt es bei Richard Lampert zahlreiche moderne und innovative Designermöbel für Groß und Klein zu entdecken - schaut doch mal rein!

  • Farbenfrohe Vasen, Leuchten & Co.: Design Trend gefärbtes Glas

    classicon_bell_side_table_beistelltisch_13-compressor 2Farbig soll es sein, aber nicht zu plakativ? Dann ist farbiges Glas genau das Richtige, um das Interieur stilecht aufzupeppen.

    Wie gut, dass unsere liebsten Designhersteller wie Hay, Iittala und Tom Dixon den Trend längst erkannt haben und mit den unterschiedlichsten colorierten Glaskreationen aufwarten – seien es Leuchten, Tische, Wohnaccessoires oder ganz klassischerweise Vasen.

    Farbtupfer für Wand und Küche

    Design by Hay

    hay_time_sanduhr_3_jpg.jpg_15-compressorDer dänische Hersteller Hay ist bekannt für sein hohes Trendgespür! Natürlich dürfen daher farbige Glaskreationen in der aktuellen Kollektion nicht fehlen. Die beliebte Time Sanduhr kommt jetzt in Blau, Grün und Orange daher und wird so auf jedem Schreibtisch zum fröhlichen Hingucker.

    hay_jug_karaffe_4_jpg.jpg-compressorGanz neu sind die beiden Jug Karaffen im lässigen 70er-Jahre-Design, die beim sommerlichen Grillfest nicht fehlen dürfen. Dank Borosilikatglas sind die Design Kannen hitzebeständig und natürlich spülmaschinenfest.

    Farbkreationen von Petite Friture

    Originell, frisch und trendig sind die Entwürfe vom jungen französischen Designlabel Petite Friture. Wie wäre es zum Beispiel mit den farbigen Bubble Kleiderhaken aus Glas, die sogar dem aktuellen Motto Wabi-Sabi folgen? Wabi-Sabi steht für die Liebe zur Unvollkommenheit, und dem entsprechen die Bubble Kleiderhaken mit ihrer asymmetrischen Form perfekt. Asymmetrie und Symmetrie in einem bieten übrigens die expressionistischen Francis Wandspiegel, die mit ihrem im Batik-Style gefärbten Spiegelglas jede Wand verschönern.

    Farbige Vasen für bunte Blumensträuße

    iittala_alvar_aalto_vase_maljakko_120mm_sade_rain-compressorEin Klassiker unter den colorierten Glasvasen ist natürlich die Alvar Aalto Vase von Iittala, die zu den berühmtesten Glaskreationen der Welt zählt. 1936 entworfen und noch heute topaktuell: natürlich nicht nur, aber auch wegen des aktuellen Farbglastrends. Auch die Iittala Vase folgt der japanischen Wabi-Sabi-Strömung: Organische Form und mundgeblasene Fertigung machen jede Vase zum absoluten Unikat.

    Weitere Farbvasen-Highlights sind die orientalische Moroccan Vase von Hay, die Tricolore Vase von andtradition Copenhagen und die ebenso filigrane wie außergewöhnliche Hidden Vase von Valerie Objects. Fest steht: Blumensträuße aller Art haben mit den farbigen Designer Glasvasen ihren großen Auftritt. Und worauf stehen die farbenfrohen Vasen perfekt? Richtig, auf dem beliebten Bell Table mit farbigem Glasfuß, den Sebastian Herkner bereits 2012 für Classicon entworfen hat.

    Es werde Licht: farbig schimmernde Lampenschirme

    Eine neue Kreation aus 2018 ist die Filo Tischleuchte von Foscarini. Bei dieser außergewöhnlichen Kreation von Andrea Anastasio steht nicht nur das mehrfach aufgewickelte Textilkabel im Vordergrund, sondern auch die daran aufgefädelten farbigen Glaskugeln. Das Beste daran: Filo gibt es in vielen verschiedenen Farbausführungen.

    Zum farbigen Glasklassiker hat sich die Hängeleuchte Melt von Tom Dixon entwickelt. Kein Wunder, zaubert diese mit ihren Lampenschirmen in warmen durchscheinenden Edelmetalltönen doch eine wunderbar gemütliche Atmosphäre.

     

    Wir von einrichten design sind begeistert vom Farbglastrend und sagen: lang lebe gefärbtes Glas!

2 Artikel