×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 

Exklusive Rabatte für Newsletterempfänger, jetzt schnell noch anmelden!

Carl Hansen 5+1  HAY About a Chair 3+1 Einzelstücke nochmals 5% im Warenkorb reduziert!

Archiv für den Monat: April 2018

  • Sebastian Herkner 2018: Designermöbel für Thonet, Dedon & Co.

    Er ist kein neuer, aber definitiv ein aufsteigender Stern am Designerhimmel: Die Rede ist von Sebastian Herkner.

    thonet_holzstuhl_118_m_8_jpg.jpg_11 1Und es läuft rund für den jungen Stardesigner: Jahr für Jahr finden seine Möbelentwürfe großen Anklang und werden mit dem ein oder anderen Designpreis ausgezeichnet. Auch der Designer selbst durfte sich schon über einen solchen freuen, nämlich im Jahr 2011 über Designpreis der Bundesrepublik Deutschland als bester Newcomer.

    Auf der Möbelausstellung imm Cologne 2018 präsentierte Herkner einen ganzen Schwung neuer Kreationen! Die schönsten davon stellen wir euch heute vor.

    Stuhl 118 für Thonet

    Wirkt auf den ersten Blick schlicht, hat es jedoch in sich: Das Design des Holzstuhls 118 ist ausgeklügelt bis ins Detail. Zunächst einmal: Als Vorbild diente der berühmte „Frankfurter Stuhl“, das Nachkriegserbe der Familie Thonet. Sebastian Herkner interpretierte dessen Design völlig neu und schuf einen Holzstuhl, der von Experten bereits heute als wichtiger zukünftiger Bestandteil des Thonet-Portfolios eingeschätzt wird.Die Besonderheit liegt in der Formensprache, die vom Zusammenspiel von geraden und schrägen, von runden und eckigen Elementen lebt. 

    Der Stuhl 118 ist ein echter Allrounder und eignet sich sowohl als Sitzgelegenheit im heimischen Esszimmer als auch für den Einsatz in Restaurants und Bars. Sebastian Herkner hat sich natürlich auch an ergonomischen Grundsätzen orientiert, wodurch der Designer Stuhl äußerst bequem ist.

    Servierwagen Grace für Schönbuch

    Ein weiteres Highlight aus Sebastian Herkners 2018er Kollektion ist der Servierwagen Grace, den der Designer für den deutschen Hersteller Schönbuch entworfen hat.
    Herkner setzte beim Design geometrische Formen in Beziehung zueinander, die ein Ganzes ergeben, das harmonisch und spannend zugleich ist. Dank der filigranen Linienführung hält sich Grace dezent zurück und passt sich jedem Wohnambiente perfekt an.

    Kenner sind sich sicher: Auch diese Kreation von Sebastian Herkner hat das Zeug zum modernen Klassiker.

    Outdoor Sessel Mbrace für Dedon

    Nomen est omen: Der Mbrace Sessel, ebenfalls entworfen von Stardesigner Sebastian Herkner, empfängt den Besucher mit der Herzlichkeit einer offenen Umarmung. Reisen und Abenteuer: Auch bei der Farbwahl stellte Sebastian Herkner seine Kreativität unter Beweis. Mit den Farbausführungen Spice, Atlantic, Pepper und Arabica ist Mbrace genau das Richtige für junge und kultivierte Entdecker.

    Ihr habt die Qual der Wahl: Mbrace gibt es als bodenständigen Loungesessel und als bewegungsfreudigen Schaukelstuhl. Immer mit von der Partie ist das bestens verarbeitete Teakholzgestell, das den Loungesessel neben dem speziellen Dedon Kunststoffgewebe für den Einsatz im Freien qualifiziert.

     

    Fest steht: Von Sebastian Herkner haben wir noch viel zu erwarten! Wir von einrichten design beobachten Herkners Werdegang natürlich besonders gespannt – schließlich stammt der Designer aus unserer fränkischen Region!

1 Artikel