×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 

Archiv für den Monat: November 2017

  • Legendäre Designerleuchten by Anglepoise: Type 75 Sondereditionen 2017

    Anglepoise Paul Smith Type 75TM Edition

    Sie ist ein echter Klassiker in der Designwelt, erhellt Büro- und Nachttische und ist durch einen besonders ausgeklügelten Mechanismus höchst funktional: Die Rede ist von der Type 75 Tischleuchte, entworfen von Sir Kenneth Grange für Anglepoise.

    Eigens für Type 75 wurde ein spezielles Federzugsystem entwickelt, das dafür sorgt, dass der Leuchtenschirm punktgenau ausgerichtet werden kann. Flexibler geht's kaum! Nicht nur der dreiteilige Leuchtenarm, sondern auch der Lampenschirm kann optimal justiert werden - ein darin verbautes Kugelgelenkt macht's möglich!

    Die erste Type 75 Tischleuchte brachte Anglepoise im Jahr 2003 auf den Markt. Nun entstanden in Zusammenarbeit mit Modedesigner Paul Smith farbige Neuinterpretationen, die das Herz eines jeden Designliebhabers höher schlagen lassen. Dabei hat sich Anglepoise an seine Extreme gewagt: Die Type 75 Mini Tischleuchte und die überragend große Type 75 Giant Stehleuchte.

    Type 75 goes modern - farbenfrohe Sondereditionen

    Anglepoise Type 75 Giant Stehleuchte Paul Smith Edition 1The bigger the better: So lautet das Motto bei der Type 75 Giant Stehleuchte. Mit einer maximalen Höhe von 270 cm ist die gigantische Anglepoise Leuchte ein wahres Monument.

    Die Sonderausführung ist im Stil der Edition 1 gestaltet und vereint sommerlich-frische Farbtöne. Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein, fruchtiges Himbeereis - diese oder ähnliche Assoziationen weckt der Arm der großen Stehleuchte.

    Für eine solch große Stehleuchte fehlt euch der Platz? Dann müsst ihr trotzdem nicht auf das legendäre Leuchtendesign von Anglepoise verzichten. Als Edition 1 gibt es nämlich auch die kleine Type 75 Mini Tischleuchte.

    Diese hat Paul Smith außerdem als Edition 2 designt, die in gedeckteren Winterfarben gestaltet ist. Designpuristen, die dennoch nicht auf einen Hauch von Farbe verzichten möchten, treffen mit Type 75 Mini in der Edition 2 die richtige Wahl.

    Aller guten Dinge sind drei: Bei Edition 3 hat sich Paul Smith etwas ganz Besonderes überlegt. Inspirieren ließ sich Smith vom niederländischen Maler Mondrian, der innerhalb der De Stijl Künstlergruppe nur mit Farbtönen aus dem Primärspektrum arbeitete. So brachte Paul Smith bei der Type 75 Mini Tischleuchte der Edition 3 Blau, Gelb und Rot miteinander in Einklang und schuf so eine farbenfrohe Leuchte, die Schwung in den grauen Arbeitsalltag bringt.

    Darf es eine Nummer größer sein? Die normale Tischleuchte Type 75TM ist auch in Edition 2 und Edition 3 erhältlich.

    Anglepoise und Loch Ness

    Anglepoise PrototypAnglepoise Prototyp Brooklands MuseumBereits im Jahr 1930 entwickelte Anglepoise den ausgeklügelten Balancemechanismus mittels Federzugsystem. Seither steht der Hersteller für praktische, energieeffiziente Tischleuchten, die sich tausendfach bewährt haben.

    Wenn folgende Anekdote nicht für Qualität bürgt, wissen wir auch nicht mehr: Während des Zweiten Weltkriegs stattete Anglepoise Kampfflugzeuge mit Arbeitsleuchten aus - zugegebenermaßen kein besonders rühmliches Projekt. Das Verblüffende stellte sich erst Jahrzehnte später heraus: Auf der Suche nach dem Ungeheuer von Loch Ness stieß ein Suchtrupp auf einen der gesunkenen Kampfflieger. Die Anglepoise Leuchte war noch an Bord - und funktionierte!

    Die legendäre Kriegsleuchte kann übrigens im Brooklands Museum im englischen Surrey bewundert werden - alle anderen Anglepoise Designerleuchten könnt ihr gleich hier im Onlineshop bestellen.

     

  • Rund um den Christbaum: der schönste Design Weihnachtsschmuck

    xmas slider alessi

    Die Geschmäcker sind verschieden: Während es die einen in puncto Weihnachtsdeko eher sparsam und minimalistisch angehen, kann es für die anderen gar nicht opulent genug sein.
    Das Gute: Bei uns im Onlineshop bekommt ihr Weihnachtsschmuck für jeden Geschmack - und immer mit dem gewissen Plus an Design.

    Heute zeigen wir euch die schönsten Neuheiten für die Weihnachtssaison 2017- mit skandinavisch-schlicht bis hin zu ausgefallen und originell.

    Skandinavisches Design

    Sompex Pine Tischleuchte PressloftDer Winter ist nicht nur hierzulande die dunkelste Jahreszeit - in Skandinavien wird es sogar noch weitaus finsterer. Kein Wunder, dass sich Norweger, Schweden & Co. die Weihnachtszeit mit schummrigem Kerzenlicht erhellen. Daher dürfen Kerzenständer für eine stimmungsvolle Adventsdeko natürlich nicht fehlen.

    Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagt ihr mit den vierarmigen Varianten wie Triangle von House Doctor oder Kubus 4 von by Lassen, die glatt als Ersatz für den klassischen Adventskranz durchgehen. Diese lassen sich mit Tannenzweigen, Weihnachtskugeln und weiteren weihnachtlichen Details aufpeppen.

     

    Manchmal darf es auch künstliches Licht sein, vor allem, wenn es in so schönen Formen daherkommt wie die Tisch- und Bodenleuchten von Sompex! Diese dienen wahlweise als Weihnachtsbaumersatz oder erhellen Fenster und Türbögen.

     

    Wer auf den klassischen Weihnachtsbaum nicht verzichten will, der ist mit einer Christmas Tree Blanket von Ferm Living gut beraten. Diese schützt nicht nur den Boden vor herabfallenden Nadeln, sondern bietet auch einen stilvollen Platz für die Geschenke am Weihnachtsabend.

    Originelles Weihnachtsdesign

    Alessi MJ16 DekokugelGenug vom alljährlichen Weihnachtseinerlei? Dann seht ihr euch am besten bei Alessi um. Der italienische Hersteller überrascht jedes Jahr aufs Neue mit originellen Dekorationsideen rund um das Weihnachtsfest. Im Jahr 2017 stehen die Entwürfe von Designer Marcello Jori im Mittelpunkt, die sich an den berühmten Schmuckeiern von Peter Carl Fabergé orientieren.

    Aber auch mit den zauberhaften Alessi Glöckchen von Marcel Wanders - in schlichtem Silber oder gefertigt aus Porzellan bedruckt mit biblischen Figuren - lässt sich jeder Christbaum im Handumdrehen verschönern.

    Alessi Weihnachtsschmuck Bark for Christmas BM06

    Bark for Christmas: Weihnachts-Puristen mit Vorliebe für originelle Lösungen kommen beim metallischen Weihnachtsbaum von Alessi voll auf ihre Kosten. Die kleinen Christbaumkugeln sind nämlich magnetisch und bieten sich dazu an, Weihnachtskarten daran zu befestigen.

    Dazu passt die filigrane Tangle Weihnachtsbaumspitze von Stelton, die den Zauber der Weihnacht versprüht.

    Es muss nicht immer spezieller Weihnachtsschmuck sein, manchmal lassen sich auch bereits vorhandene Designer Wohnaccessoires weihnachtlich umgestalten. Design House Stockholm liefert die Idee für seine Grow Gewächshäuser gleich mit: Bestückt mit Tannenzweigen und kleinen Figuren werden die Glasgefäße zum stimmungsvollen Blickfang.

     

    Wer auf klassische Weihnachtsbegleiter wie Engel und Krippenfiguren nicht verzichten möchte, kommt beim Design Hersteller Räder auf seine Kosten: Die verspielten Dekorationsideen für die Adventszeit haben bereits viele Anhänger.


    Für welchen Stil ihr euch auch letztendlich entscheidet, wir wünschen euch viel Spaß beim Dekorieren und eine besinnliche Adventszeit!

2 Artikel