×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 

Archiv für den Monat: Januar 2017

  • Design in der Pantone Farbe des Jahres 2017: Greenery

    Farbe des Jahres 2017 - Greenery

    Es grünt so grün…

    pantone-greenery_article_gallery_portraitEin Symbol für Neuanfang und Leben in einer von äußeren Unruhen geprägten Zeit: Mit der Wahl von Greenery zur Farbe des Jahres 2017 trifft das Pantone Institut den Nerv der Zeit. Ruhe und Entspannung in der Natur finden und inmitten von frischem Grün neue Energie tanken – danach sehnen sich viele in der modernen Welt. Greenery ist ein lebendiger Grünton, der nicht nur belebt, sondern auch Hoffnung vermitteln soll. Mit der neuen Designfarbe können auch Großstadtpflanzen aufatmen, denn das frische Grün hält nun auch in City-Appartments Einzug.

    Das Pantone Institut

    Mit dem sogenannten Pantone Matching System hat das Pantone Institut ein mittlerweile international verbreitetes Farbsystem entwickelt. Dieses basiert auf 14 Grundfarben, aus denen 2868 Farbtöne gemischt werden können – jeder einzelne versehen mit einer eigenen Nummer. Jährlich kürt das in New Jersey, USA ansässige Unternehmen die Farbe des Jahres. Diese verkörpert eine farbige Momentaufnahme – der aktuellen Geschehnisse, der Trends und der Stimmungslage innerhalb der Gesellschaft. Die Farbe des Jahres findet Beachtung – nicht nur in Fashion, Beauty und Grafikdesign, sondern auch in der Einrichtungsbranche.

    Grüne Möbelstücke

    alcove grün Vitra Alcove Sofa - Vitra
    369-10 sessel walter knoll Sessel 369-10 - Walter Knoll
    panthella mini Panthella mini - Louis Poulsen

    Zugegeben, für großflächige Einrichtungsgegenstände wie Sofas, Sessel oder Leuchten in der intensiven Farbe Grün braucht es etwas Mut. Kombiniert mit einer klar strukturierten, hellen Einrichtung können diese jedoch gekonnt Akzente setzen – und pure Frische in die eigenen vier Wände bringen.

    In sattem Grün erstrahlen zum Beispiel das beliebte Loungesofa Alcove von Vitra mit dem Stoffbezug Laser in Wiesengrün, der 369-10 Sessel von Walter Knoll und die mit moderner LED-Lichttechnik ausgestattete Tischleuchte Panthella mini von Louis Poulsen.

     

    Frühlingsfrische Akzente durch Wohnaccessoires

    Wer sein Zuhause in einer dezenten Art und Weise mit der neuen Trendfarbe aufpeppen möchte, greift am besten zu grünen Wohnaccessoires. Diese sind leicht austauschbar und lassen sich immer wieder neu arrangieren. Genau das Richtige für Trendsetter, die sich gerne neu erfinden.

    Wie wäre es mit einem originellen Outdoorteppich von Pappelina? Oder dem beliebten Kombiprodukt Vase & Dose von Side by Side? Echte Individualisten greifen zum organischen Algue-Entwurf von Ronan & Erwan Bouroullec, der sich als Raumtrenner einsetzen lässt. Ebenfalls von Vitra stammt die beliebte Hang It All Garderobe, die auch in frischen Grüntönen erhältlich ist.

    Grow it!

    Das saftigste Grün findet man immer noch in der Natur – und da Urban Gardening genau im Trend liegt, haben sich die Designhersteller einiges einfallen lassen, um das natürliche Grün in unsere Wohnräume zu bringen. Ob im Mini-Gewächshaus Grow von Design House Stockholm oder dem großen staffeleiähnlichen Greenhouse – grüne Oasen lassen sich im Handumdrehen schaffen und tun darüber hinaus noch etwas für das Raumklima. Der Klassiker sind natürlich Blumentöpfe, die in der Hängeversion auch noch äußerst platzsparend sind – und im Falle des Sky Planters von Boskke in der Kopfüber-Variante besonders originell.

    In diesem Sinne: Auf in eine grüne Zukunft!

     

  • Frankreich trifft Dänemark: Design von Petite Friture & Le Klint

    Was haben Dänemark und Frankreich gemeinsam? Eines ganz gewiss und das sind außergewöhnliche Hersteller, die mit originellen Designentwürfen überraschen.
    Da wir von einrichten-design immer auf der Suche nach neuen Trends sind, halten wir stets Augen und Ohren offen. Begeistert hat uns in letzter Zeit Le Klint, ein dänischer Leuchtenhersteller und Petite Friture, ein französischer Hersteller mit bezaubernden Wohnaccessoires, Kleinmöbeln und Leuchten. Entdeckt jetzt die neuen Trends aus Dänemark und Frankreich!

    Frisches Design aus Paris: Petite Friture

    Petite-Friture-1
    Das Designlabel Petite Friture wurde im Jahr 2009 gegründet und arbeitet mit jungen Talenten zusammen. Das Ergebnis? Ein buntes Potpourri an Wohnaccessoires, Leuchten und Kleinmöbeln, die von purer Kreativität zeugen. Elegant, schlicht und mit einer Prise Humor überzeugen die Kreationen von Petite Friture auf ganzer Linie. Design, das unser tägliches Leben bereichert!

    Bubble Wandhaken

    Originell und exzentrisch: Die asymmetrischen Bubble Wandhaken aus Glas sorgen für frischen Wind im Flur! Ihr erhaltet die praktischen Alltagshelfer in zwei Größen und verschiedenen dezenten Farben, die sich hervorragend kombinieren lassen.

    Petstools Daisy Hocker

    Possierliche Tierchen: Die Petstools (Frosch, Ziege oder Elefant) dienen nicht nur als Hocker, sondern auch als Fußwärmer! Wir finden: Die tierischen Hocker sind ein echtes Must-Have!

    ISO Beistelltische

    Ein perfektes Match: Die Beistelltische ISO A und B lassen sich übereinander schieben und geben ein harmonisches Ganzes ab. Aus Rot, Blau, Schwarz und Weiß lassen sich farbige Arrangements schaffen.

    Francis Wandspiegel

    Wie ein zartes Aquarell zieht sich ein Farbverlauf durch den unteren Bereich des Francis Wandspiegels und macht diesen zum Kunstwerk. Für eine variantenreiche Wandgestaltung!

    Mediterranea Tisch- und Stehleuchte

    Petite Friture StehleuchteMit ihrem perforierten Messingschirm zaubert die Tischleuchte Mediterranea ein wunderbar atmosphärisches Licht. Ein warmer Lichtschimmer, der an das goldene Licht des Südens erinnert! Als Pendant zur Mediterranea Tischleuchte macht auch die Stehvariante eine gute Figur und wertet jede Leseecke auf.

     

    Vertigo Pendelleuchte

    Filigran und extravagant: Über den Lampenschirm der Hängeleuchte Vertigo spannt sich ein Netz aus Polyurethanbändern, die optische Leichtigkeit vermitteln. Im angeschalteten Zustand zaubert Vertigo ein interessantes Schattenmuster an die Wand. Erhältlich in verschiedenen Farbausführungen - von Pastellblau über Schwarz bis hin zu Kupfer.

    Wild Things & Curiosity Behälter

    Petite Friture Wild Things BehälterPetite Friture Curiosity BehälterAuch wenn er Wild Things heißt, der Keramikbehälter beherbergt auch weniger wilde Dinge: beispielsweise Küchengewürze, Haarklammern oder Schmuckstücke. Optisch erinnert Wild Things an eine Artischocke oder ein exotisches Schuppentier.
    Mit niedlichen Hasenohren kommt dagegen der Behälter Curiosity daher. Nicht nur an Ostern wird Curiosity zum originellen Hingucker! Die Hasenohren sind dabei nicht nur Designmerkmal, sondern dienen auch als Griff.

    Strahlender Stern am Leuchtenhimmel: Le Klint

    Klassische Handwerkskunst trifft auf modernes Lichtdesign: Der Hersteller Le Klint begeistert seit Anfang des 20. Jahrhunderts mit seinen Leuchtenentwürfen. Neben echten Klassikern trifft man bei Le Klint auch frisches modernes Design an. Mit teilweise industriellem Charakter haben sich die Steh-, Hänge- und Tischleuchten ihren festen Platz in der Designwelt erobert - Designawards inklusive. Es ist die Vielfalt, die den ausschließlich in Dänemark produzierenden Hersteller auszeichnet. Entdeckt Le Klint jetzt bei uns im Onlineshop!

2 Artikel