×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 

Archiv für den Monat: Januar 2014

  • Osteredition Hoptimisten - Kult und Klassiker im Dänischen Design

    In den 70er Jahren war es der „Wackeldackel“ der in Deutschland als Kultfigur auf der Hutablage im Auto freundlich vorbeifahrenden oder auffahrenden Autos zunickte. Beliebt als Geschenk für Führerschein-Neulinge oder auch für Tierfreunde, die gerne einen lustigen Gefährten im Auto dabei hatten oder auch noch haben.

    Zur gleichen Zeit entwarf der dänische Möbeltischler Hans Gustav Ehrenreich die fröhliche und niedliche Figur des Hoptimisten. Mit den kräftigen, fast grellen Farben und der charakteristischen runden Form lagen die Figuren gerade von 1968 bis 1974 im Trend der Zeit.

    2009 erlebten die Hoptimisten ein Comeback. Die Designerin Lotte Steffensen und die Firma Hoptimist legten die weltberühmten Figuren nach Rücksprache mit dem Sohn des Erfinders wieder auf.

    Die Botschaft der Hoptimisten: Ein Lächeln kommt als Lächeln zurück

    Die Hoptimisten verändern die Welt, daran besteht kein Zweifel. Die Hoptimisten zaubern mit ihren unberechenbaren Bewegungen ein Lächeln auf jedes Gesicht. Schaut man sie nur an, kommt man nicht umher zu schmunzeln. Man könnte fast meinen, die Hoptimisten warten regelrecht darauf, dass sie angelächelt werden, oder vielleicht einen kleinen Anstupser zum fröhlichen Wackeln und Springen bekommen. Der Hoptimist dankt die Aufmerksamkeit und hüpft übermütig mit einem Überschuss an Energie auf der Stelle. Eigentlich nur Mechanik. Aber wer mag daran schon glauben? Wenn die Hand die Feder zusammendrückt, erwacht die Figur zum Leben.

    Von Mitarbeitern in einer Werkstatt für Behinderte gebaut, bekommt der Hoptimist zuerst Filz unter seine Füße, dann wird die Feder am Unterteil angebracht und wenn der Kopf darauf befestigt wird, hüpft er munter davon. Die Hoptimisten sind somit ein Zeichen für Lebendigkeit und Lebensfreude und vielleicht sind sie auch Botschafter für Beweglichkeit, Tatendrang, Unbeschwertheit und der Zuversicht, dass sich etwas bewirken lässt. Je nach Figur bekommt er noch eine zusätzliche Botschaft. Als Fußballfan „Rooligan“ steht er für Gemeinschaft, Frieden und Verträglichkeit, als Clown symbolisiert  der Hoptimist Lebensfreude und Humor. Eines ist allen Hoptimisten gleich, sie verbreiten ein Lächeln und unterstützen die positive Energie. Wir möchten euch heute die Osteredition der Hoptimisten vorstellen.

    Optimisten Baby Chuck und Chick

    Osterhäschen Bunny Hoptimisten

    Es sind die Küken Chick Baby Bimble und Chuck Baby Bumble, sie bringen Lebensfreude und den Frühling ins Haus. Zu ihnen gesellt sich das Osterhäschen Bunny Baby Bimbleein wunderbares Geschenk für das Osternest.

    Küken Baby Chuck Hoptimist Ich bin das Küken Chuck Baby Bumble in weiß.
    Baby Chuck Hoptimisten ich bin das Küken Chuck Baby Bumble in gelb.
    Baby Chick Hoptimisten Ich bin das Küken Chick Baby Bimble in weiß.
    Küken Chick Hopitmisten Ich bin das Küken Chick Baby Bimble in gelb.

     

    Osterhäschen Bunny Baby Bimble Hoptimisten Ich in das Osterhäschen Bunny Baby Bimble in weiß.

     

    Osterhäschen Bunny Baby Bimble Ich bin das Osterhäschen Bunny Baby Bimble in gelb.
  • Wohntrends 2014 von der imm cologne 2014

    Wir waren für euch auf der imm cologne 2014 und haben euch die Wohntrends 2014 mitgebracht.

    Absolutes Must-Have dieses Jahr: Ohrensessel! Egal ob bei COR, Vitra oder Walter Knoll – überall waren sie zu sehen, sowohl in Leder als auch in Stoff. Teilweise klassisch gehalten, wie beim Grand Repos von Vitra, teilweise auch modern in Szene gesetzt, wie bei Cassina mit dem neuen P22 Sessel mit Holzgestell.

    Perfekte Überleitung zum zweiten Highlight: Scandinavian Design. Viel Holz, viel Wohnlichkeit, viele schöne Formen und dezente Pastellfarben, speziell in Richtung petrol, türkis, salbei und mint…. Einen besonderen Eyecatcher hat COR geliefert: Das neue Sofa ELM – der deutsche Skandinavier im Sichtholzmantel. Es wirkt so ganz anders als Alles, was COR sonst so macht, aber dennoch passt es perfekt dazu und je länger man ELM betrachtet, desto wohnlicher und leichter wirkt es.

    Des Weiteren gab es unheimlich viel Kupfer und Messing zu sehen. Speziell Leuchten und Tischdeko wie Kerzenständer oder Tabletts waren in den edlen Materialien an beinahe jedem Stand vertreten.

    Alles in Allem war die Messe sehr informativ und richtungsweisend und wir durften feststellen, dass unser Team in der Vergangenheit schon den absolut richtigen Riecher für die kommenden Trends hatte: Unsere Ausstellung strahlt nur so vor Kupfer und Messing und Hersteller wie Normann CopenhagenTom DixonHay oder Design House Stockholm haben wir schon vor langer Zeit  in unser Sortiment mit aufgenommen.

    Wohntrends 2014 von der imm cologne 2014 Wohntrends 2014 von der imm cologne 2014 Wohntrends 2014 von der imm cologne 2014  Wohntrends 2014 von der imm cologne 2014 Wohntrends 2014 von der imm cologne 2014 Wohntrends 2014 von der imm cologne 2014 Wohntrends 2014 von der imm cologne 2014 Wohntrends 2014 von der imm cologne 2014

    Soviel zu unseren persönlichen Eindrücken. Ich hoffe, der ein oder andere gute Tipp für das Jahr 2014 ist für euch dabei.

    Weitere Wohntrends 2014 findet ihr auch auf Schöner Wohnen.

  • Badekappe als Kulturbeutel - Pension Kulturbeutel Gänsehaut

    Im Schwimmbad zogen früher die Damen ihre Bahnen und damit die aufwändig gestylte Föhnfrisur nicht dem kalten Nass zum Opfer fiel, wurde sie durch eine Badekappe geschützt. Obwohl sie heute fast ausgedient hat, erinnern wir uns alle an die genoppte Struktur dieser Mützen und das außergewöhnliche Material.

    Eine Renaissance erfährt die Badekappe beim Hersteller Pension für Produkte. Nämlich als Kulturbeutel der ganz besonderen Art. Mit dem passenden Namen "Gänsehaut" erhält sie ein neues Gesicht. Durch eingebauten Reißverschluss wird aus ihr ein Kulturbeutel, eine Kosmetiktasche oder ein Etui für allerlei Sammelsurium. Und das in allen Farben des Sommers. Die Innenseiten sind luftgepolstert, die Außenseite besteht aus Naturkautschuk und ist äußerst pflegeleicht, unempfindlich und abwaschbar. So können Sie den Badekappen-Kulturbeutel auch ohne Weiteres mit ins Schwimmbad nehmen, denn er ist wasserfest und bietet genug Platz für Shampoo, Kamm und Co. Am Ende des durchgehenden Reißverschlusses befindet sich ein kleiner Anhänger, auf dem Sie zum Beispiel Ihren Namen schreiben können, um Verwechslungen zu vermeiden.

    Der Kulturbeutel Gänsehaut, entworfen von den Designern Relja Arnautovic, Mira Heinze und Clara Streim, ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich und versprüht gute Laune im Badezimmer und auf Reisen. Ein Klassiker - neu interpretiert!

    kulturbeutel-gaensehaut-pension-f_r-produkte_800x570_ Pension Kulturbeutel Gänsehaut
    gaensehaut-kulturbeutel3 Pension Kulturbeutel Gänsehaut

3 Artikel