×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 

Archiv für den Monat: November 2010

  • Nachgefragt: bei Sonja Balthasar

    Shop-Leiterin Sonja Balthasar

    Zum Jubiläum hat die Blog-Redaktion einmal bei der Leiterin des Online-Shops Sonja Balthasar nachgefragt. Folgend verrät sie uns, was für sie das Besondere an einrichten-design.de ist und wie sie die Entwicklung vom kleinen Online-Shop zum führenden Anbieter von Design-Möbeln empfindet.

    1. Seit wann genau gibt es www.einrichten-design.de? Wann ging der Shop online?
    Der SHOP ging am 01.12.2005 online. Und die erste Bestellung kam mittags am 02.12. Ein toller Tag für uns.

    2. Warum wurde der Shop gegründet?
    Eine Idee von Jochen (Anm. d. R. Jochen Bähr, Geschäftsführer) und mir. Eigentlich haben wir an einem Abendessen drüber gesprochen und das dann auch einfach in die Tat umgesetzt.

    3. Wie ist die geschichtliche Entwicklung seitdem, d. h. welche Stationen sind nennenswert?

    Wir starteten unseren SHOP mit weniger als 10 Herstellern, mittlerweile haben wir mehr als 170. Am Anfang waren wir nur zu zweit und haben das neben unserem Objektgeschäft „büroforum“ in Würzburg mitgemacht. Außerdem starteten wir mit reinen Stuhl-/ Möbelherstellern - nach und nach haben wir unser Sortiment mit namhaften Leuchtenherstellern ergänzt.

    4. Wie viele Mitarbeiter hat der Shop?
    5 Mitarbeiter im Verkauf - Innendienst, 1 Mitarbeiterin für die Eingabe und Pflege der Artikel, 2 Mitarbeiter für den Versand und die Logistik. Wobei ich erwähnen muss, dass unsere Kollegen von büroforum / wohnforum uns auch oft beim Verkauf oder bei der Lieferung unterstützen.

    5. Wie viele Kunden kauften seit der Gründung?
    Momentan haben wir mehrere zehntausende Kunden aus den unterschiedlichsten Ländern.

    6. Was ist das Besondere an einrichten-design?
    Ich glaube, dass unsere Kunden uns treu sind, weil wir alles dafür tun, unseren Kunden den bestmöglichsten Service zu bieten und wir versuchen bei jeder Bestellung - egal wie groß oder klein - unser Bestes zu geben. Bei uns läuft nicht immer alles einwandfrei. Wir lernen aber jeden Tag hinzu und ändern Abläufe, damit unsere Kunden zufrieden sind.

    7. Welche Werte verfolgt das Unternehmen?
    In erster Linie Menschlichkeit. Ehrlichkeit zu den Mitarbeitern und auch zu unseren Kunden.

    8. Welches Produkt ist der Verkaufsschlager? Warum?
    Ganz klar der Panton Chair. Der Panton Chair von Verner Panton ist der Klassiker der 70er Jahre und doch immer noch zeitlos.

    9. Wie viele Produkte kann man kaufen?
    Wir bieten 6.300 verschiedene Produkte in den unterschiedlichsten Ausführungen.

    10. Welchen besonderen Service könnt ihr euren Kunden bieten?
    Wir sprechen sehr viel mit Herstellern um die Fragen unsere Kunden zu beantworten. Wir sagen erst gibt`s nicht wenn wir auch alles versucht haben. Sehr oft haben wir schon Produkte verkauft oder mit Herstellern Kontakt aufgenommen, die wir eigentlich nicht im Programm haben.

    11. Warum sollen die Menschen bei euch kaufen?
    Weil Sie sicher sein können, dass wir unsere Kunden genauso als Menschen betrachten als wenn Sie bei uns im Geschäft zur Tür herein kommen. Es gibt bei uns kein Callcenter. Wir haben einen ausgebildeten Innendienst, sind unbürokratisch und vor allem versuchen wir immer unser Bestes zu geben.

    12. Was bedeutet dir die Arbeit bei einrichten-design?
    Ich habe einrichten-design mit aufgebaut. Wir haben im Sommer 2005 auch von zu Hause aus Artikel eingepflegt, wir saßen viele Abende und viele, viele Wochenenden, um den SHOP zu dem zu machen was er ist. Die Pakete haben wir auch selber gepackt. Als abends am 02.12. die erste Bestellung reinkam, haben wir eine Flasche Sekt aufgemacht. Ja, es ist ein bisschen wie ein Kind, das man groß werden sieht.

  • Wir feiern Geburtstag - Fünf Jahre einrichten-design.de

    Wir feiern im Dezember unseren fünften Geburtstag! Genau am 01.12.2005 ging unser Online-Shop www.einrichten-design.de das erste Mal online. Am Abend des zweiten Dezember bestellte der erste Kunde bei uns. Mittlerweile betreuen wir mehrere zehntausend Kunden, ohne die der Shop nicht das wäre, was er heute ist: ein Online-Shop für außergewöhnliches Design, innovative Möbel, Leuchten und Wohnaccessoires. Genau deshalb möchten wir Ihnen, unseren Kunden, für Ihre Treue und Unterstützung danken, indem wir fünf Wochen lang fünf herausragende Produkte unseres Herstellers Vitra um jeweils fünf Prozent reduziert haben. Die Aktion läuft vom 22.11. bis 26.12.2010.

    Zu den außergewöhnlichen Jubiläums-Produkten von Vitra gehören neben der Ball Clock auch der Eames Elephant, der Panton Chair Junior, die farbenfrohe Garderobe Hang-It-All sowie das praktische Ordnungssystem Uten.Silo I und Uten.Silo II.

    Feiern Sie mit uns! Wir freuen uns auf Sie!

    Bleiben Sie dran! Am Freitag, dem 26.11., erklärt Ihnen die Shop-Leiterin Sonja Balthasar, was für Sie das Besondere an einrichten-design.de ist...

  • Skandinavisches Design auf dem Vormarsch - Muuto

    Im heutigen Blog möchten wir Ihnen unseren Hersteller Muuto vorstellen. Denn mit außergewöhnlichem skandinavischem Design erobert das junge Unternehmen aus Kopenhagen in Dänemark den Designmöbel-Markt. Auch wir sind seit einiger Zeit auf den Geschmack gekommen und haben Muuto in das Sortiment unseres Online-Shops einrichten-design aufgenommen.

    Das Unternehmen Muuto gibt es seit zwei Jahren. Der außergewöhnliche Name stammt vom finnischen Wort muutos und bedeutet übersetzt so viel wie „Veränderung“ oder „neue, frische Perspektive“.  Und der Name ist Programm. Die beiden Unternehmensgründer Peter Bonnén und Kristian Byrge möchten das skandinavische Design an der Spitze der internationalen Design-Szene etablieren. Dazu vertrauen sie den besten nordischen Jung-Designern aus Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark.

    „Wir glauben daran, dass der Erfolg von jungem skandinavischem Möbel-Design über den Glauben und das Vertrauen in die besten jungen Designer geht. Für uns startet das gute Design beim Menschen dahinter. Deshalb suchen wir die Design-Talente gezielt aus und geben Ihnen die Freiheit ihre eigene Geschichte durch alltägliche Dinge zu erzählen. Manche wollen durch ihre Designs die Welt verändern, andere haben eine Leidenschaft für Farben und wieder andere erzählen durch ihr Möbelstück etwas von ihren eigenen Erfahrungen. Uns interessiert, wie sie eine Vase, eine Lampe, oder ein anderes alltägliches Produkt sehen“, erklärt Peter Bonnén das Konzept von Muuto.

    Genau dieses ungewöhnliche Unternehmenskonzept gibt den Muuto-Designs einen ganz eigenen individuellen Charakter und schafft eine unglaubliche Vielfältigkeit in den Designs.

    Überzeugen Sie sich doch einfach selbst!

3 Artikel