Entdecken Sie unseren Onlineshop in neuem Design!

Hay - Interior Design aus Dänemark

Top-Fakten

  • Neuinterpretationen dänischer Möbelklassiker der 50er und 60er Jahre

  • Zurückhaltende Designsprache mit zeitlosem Charakter

  • Hohe Ansprüche an Funktionalität, Produktqualität und Eleganz

Filter

BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About A Chair AAC22 / AAC 22 Stuhl gepolstert Hay

327,00 €*   261,60 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About A Chair AAC23 / AAC 23 Stuhl mit Vollpolster Hay

385,00 €*   308,00 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About a Chair AAC23 / AAC23 SOFT Stuhl Bezug Bolgheri LGG30 Hay

433,00 €*   389,70 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About A Chair AAC24 / AAC 24 Stuhl gepolstert Hay

438,00 €*   350,40 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About A Chair AAC24 / AAC 24 Stuhl Weiss - Aluminium poliert Hay

340,00 €*   306,00 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About A Chair AAC25 / AAC 25 Stuhl mit Vollpolster Hay

496,00 €*   396,80 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About A Chair AAC26 / AAC 26 Stuhl gepolstert Hay

307,00 €*   245,60 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About A Chair AAC26 / AAC 26 Stuhl Hay-Ziegelstein

210,00 €*   189,00 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About A Chair AAC27 / AAC 27 Stuhl mit Vollpolster Hay

360,00 €*   288,00 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About A Chair AAC42 / AAC 42 Low Stuhl niedrig Hay

229,00 €*   183,20 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About A Chair AAC43 / AAC 43 Low Stuhl niedrig mit Vollpolster Hay

385,00 €*   308,00 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About a Chair AAC50 / AAC 50 Drehstuhl Hay

457,00 €*   365,60 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About a Chair AAC51 / AAC 51 Drehstuhl mit Vollpolster Hay

599,00 €*   479,20 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About a Chair AAC52 / AAC 52 Drehstuhl Hay

486,00 €*   388,80 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About a Chair AAC53 / AAC 53 Drehstuhl mit Vollpolster Hay

642,00 €*   513,60 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About a Lounge AAL 81 / AAL81 Drehsessel Hay

1.097,00 €*   877,60 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About a Lounge AAL 82 / AAL82 Sessel Hay

876,00 €*   700,80 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About a Lounge AAL 83 / AAL83 Sessel Hay

892,00 €*   713,60 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About a Lounge AAL 91 / AAL91 High Drehsessel Hay

1.545,00 €*   1.236,00 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About a Lounge AAL 92 / AAL92 High Sessel Hay

1.169,00 €*   935,20 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About a Lounge AAL 93 / AAL93 High Sessel Hay

1.257,00 €*   1.005,60 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About a Lounge AAL Sofa Hay

1.730,00 €*   1.384,00 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
About a Stool AAS 32 / AAS32 Barhocker gepolstert Hay

340,00 €*   272,00 €*

immer individuell

Dänisches Design von Hay

Wenn man an dänisches Design denkt, kommen einem sofort Möbelklassiker berühmter Designer zu stolzen Preisen in den Sinn – der Hersteller Hay tanzt ganz bewusst aus der Reihe, auch wenn er erst im Jahre 2003 die Bühne der Designwelt betreten hat. Bei Hay will man nicht die alten Meister kopieren - vielmehr sollen deren Arbeiten als Inspirationsquelle für moderne und zeitgemäße Kreationen dienen. Sich mit bekannten Designernamen zu schmücken, stand für Rolf Hay, den Namensgeber und Gründer, nie an erster Stelle. Stattdessen will man Designprodukte schaffen, die funktional, unverkennbar und in erster Linie erschwinglich sind.

Während Rolf Hay anfangs noch viele Produkte selbst entwarf, kam es im Laufe der Jahre dennoch zu Kooperationen mit bekannten, aufstrebenden Designern, darunter Ronan und Erwan Bouroullec (Copenhague-Kollektion), Sebastian Wrong (Wrong for Hay Kollektion), Stefan Diez (New Order Regalsystem), Hee Welling (About A Chair AAC22 Stuhl), Thomas Bentzen (Don’t Leave Me Tisch) oder dem Studio Komplot Design (Nobody Stuhl).

Die Geschichte von Hay

Dass Rolf Hay zu einer Größe auf dem Designmöbelmarkt werden würde, konnte wohl keiner voraussehen. Eher durch Zufall landete der junge Däne nach seinem Abitur in einem Möbelgeschäft in Hannover. Während seiner dortigen Tätigkeit besuchte er auch die Kölner Möbelmesse - und hielt den legendären Stuhl Ameise von Arne Jacobsen aus dem Jahr 1952 für die Messeneuheit. Von da an war sein Interesse geweckt und Rolf Hay entwickelte sich kontinuierlich innerhalb der Branche weiter - zunächst durch die Förderung von Peter Biehl, dem damaligen Agenten von Montana und anschließend durch Tätigkeiten bei Gubi und Paustian in Kopenhagen.

Während seiner Arbeit bei Gubi lernte Rolf seine Frau Mette kennen, die die dänische Wohnkultur in- und auswendig kannte – bereits ihre Eltern führten ein erfolgreiches Möbelgeschäft. Kurz darauf kam es zu einer schicksalhaften Begegnung – Rolf Hay lernte Troels Holch Povlsen kennen, zunächst als Kunden, dessen Haus er einrichten sollte. Die beiden Männer stellten fest, dass sie ähnliche Vorstellungen von Einrichtung haben und Povlsen darüber hinaus über die nötigen Mittel für ein gemeinsames Projekt verfügt.

So kam es Anfang des Jahrtausends zur Gründung von Hay - mit den kreativen Köpfen Mette und Rolf Hay auf der einen Seite und dem Großunternehmer Povlsen als Inhaber des Textilkonzerns Bestseller auf der anderen Seite. Povlsen brachte das geschäftliche Know-How mit, um ein Unternehmen aufzubauen und weiterzuentwickeln – ein wichtiger Grundstein, der maßgeblich zu Hays Erfolg beitrug.

Interessantes über Hay

  • Im Herzen von Kopenhagen, innerhalb eines Jugendstil-Gebäudes, befindet sich der Showroom des dänischen Herstellers. Das Geschäft erstreckt sich über zwei Etagen, kommt jedoch ohne Schaufenster aus. Dennoch wissen Kenner genau, wo sie das Hay House finden können. Seine Vision hat das Ehepaar Hay hier sogar gestalterisch verankert: Die Treppe des Maisonette-Baus besitzt ein englisches Treppengeländer, das sowohl antike als auch moderne Elemente vereint. Insgesamt erinnert das Hay House eher an ein belebtes Ladengeschäft mit Apartment-Flair als an einen kühlen Showroom. Im Grunde genommen spiegelt das Hay House genau das wider, was den Hersteller ausmacht: Frische, Lebendigkeit und die Passion für schönes Design.