×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 

Zum langen Wochenende viele Designermöbel im Angebot

CANE-LINE Outdoor Kampagne  Thonet Design bis zu 16%  Designerschnäppchen nochmals 5% Abzug im Warenkorb 

Aufgrund der aktuellen Situation kann es bei einigen Herstellern zu Lieferzeitverschiebungen​​ kommen.

 

Poul Henningsen

28 Artikel

28 Artikel

28 Artikel

28 Artikel

Der dänische Architekt und Designer Poul Henningsen wurde 1894 in Kopenhagen geboren und starb dort 1967. Henningsen studierte Malerei an der Technischen Hochschule in Kopenhagen und Architektur am Polytechnikum in Kopenhagen.

Nach einer Tätigkeit als Kunstkritiker und Journalist wandte er sich ab 1924 dem Entwurf von Leuchten zu und legte besonderen Wert auf eine effektvolle Licht- und Schattengebung.

1925 entwarf Henningsen die weltweit berühmt gewordene PH 4/3-Deckenleuchte für die dänische Beleuchtungsfirma Louis Poulsen. Die formschöne Leuchte gewann 1925 die Goldmedaille auf der Pariser Weltausstellung.

Die Nachfolgemodelle, die PH 5-Pendelleuchte von 1957 und die PH Zapfen wurden ebenfalls von Poulsen hergestellt.

Henningsen war nicht nur als begnadeter Leuchtendesigner erfolgreich, sondern engagierte sich in den 20er-Jahren als Publizist. So arbeitete er bei den Kopenhagener Zeitungen „Politiken“ und „Extra Bladet“ und war mit Kaare Klint Herausgeber des Architekturmagazins „Kritisk Revy“.

Seit 1935 widmete er sich verstärkt dem Thema Film, schrieb Drehbücher und arbeitete als Filmdesigner für Soren Melson, Lau Lauritzen und Bodil Ipsen.

Poul Henningsen
Minimal Price: 330.15
4.1 / 3 Review(s)