VITRA, USM HALLER, THONET – Online einkaufen bei einrichten-design.de

Ihre Vorteile: Nur Originale  28 Tage Rückgabe  Persönlicher Ansprechpartner  Versandkostenfrei ab 40 €  3% Rabatt bei Vorkasse  1,5% Jahresbonus 

Eine gute (Sitz-)gelegenheit: Unsere Design Stühle

In aufsteigender Reihenfolge

1-60 von 584

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In aufsteigender Reihenfolge

1-60 von 584

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

RATGEBER: Stühle

"Es gibt zwei Sorten von Menschen: Solche die viel Sitzen und solche die sehr viel Sitzen", schreibt der Stern in seinem Report Gesund Sitzen: So beugen Sie Rückenschmerzen vor.

Wir sitzen beim Essen in der Küche, vor dem Computer auf der Arbeit, bei Meetings im Besprechungszimmer, mit Freunden in der Gastwirtschaft, im Freien im Garten oder dem Balkon, mit den Kindern am Spieltisch, vor dem Fernseher im Wohnzimmer. Wir sitzen, hocken, lümmeln, kauern, thronen. Viele Menschen verbringen mehr als acht Stunden in sitzender Haltung. Aus diesem Grund gibt es für jede Gelegenheit einen passenden Stuhl.

Welches Sitzmöbel für welche Gelegenheit am besten geeignet ist, was im Trend ist und auf was Sie beim Kauf achten sollten, sagt Ihnen Jochen Bähr, Geschäftsführer von Büroforum, Wohnforum und dem Onlineshop www.einrichten-design.de:

Schritt 1

Der Einsatzort

Überlegen Sie, für was Sie den Stuhl benötigen. Soll er als Sitzgelegenheit für das Esszimmer oder die Essecke in der Küche, als Ergänzung für die Leseecke oder für das Wohnzimmer, für das Kinderzimmer, für Besprechungen im Büro oder für den Outdoor Bereich dienen?

Schritt 2

Die Form und der Stil

Je nach Verwendung können Sie wählen zwischen dem Polsterstuhl mit oder ohne Armlehne, den Vierfuß oder Hocker und das in unterschiedlichen Stilrichtungen von modern und stylisch, über romantisch und verspielt im Landhausstil oder klassisch und zeitlos im Bauhausstil oder nordischen Stil.

Vitra Eames
J110
Thonet S64
Acapulco chairs

Schritt 3

Das Material

Je nach Nutzung und persönlichem Geschmack können Sie beim Kauf eines Stuhles zwischen verschiedenen Materialien wählen. Es gibt den Stuhl aus Holz, Kunststoff oder Rattan, mit oder ohne Polsterung und diese aus unterschiedlichen Textilien. Jochen Bähr empfiehlt für den Outdoor-Bereich Stühle aus Kunststoff oder Holz. Manchmal macht es ja auch der Mix, wie zum Beispiel ein Gestell aus Stahl und die Sitzschale aus Holz, ergänzt er. Für öffentliche Bereiche sind Stühle ohne Polster vorzuziehen.

Schritt 4

Die Farbe

Die Farbe eines Stuhles können Sie bei fast allen Materialien zusätzlich bestimmen. Sie passen mit der Farbwahl das Sitzmöbel in ihr übriges Interieur geschmackvoll ein oder setzen mit ihrem Stuhl als Farbtupfer ein Highlight. Bitte beachten Sie auch hier die Nutzung: Bei starker Beanspruchung sind keine helle Polster ratsam.

Form und Farbe

Schritt 5

Die Ergonomie

Achten Sie auch im Wohnbereich auf Bewegung und Abwechslung. Im Idealfall ist Ihr Stuhl ergonomisch geformt, hat eine leichte Neigung nach hinten und unterstützt die Lendenwirbelsäule. Wippende Rückenlehnen, schwingende Stühle, verstellbare Armlehnen und rollende Stühle unterstützen den Bewegungsdrang, auch am Ess- und Wohnzimmertisch. Die Sitzhöhen variieren von 41 bis 46 cm.

 

Schritt 6

Die Wetterfestigkeit

Überlegen Sie, ob ihr Stuhl sowohl für drinnen als auch für draußen für eine Mehrfachnutzung gedacht ist. Für eine Verwendung für drinnen und draußen eignen sich zum Beispiel die Stühle von Weishäupl oder vitra.

Thonet S40
Cassino lc3
Driade toy

Schritt 7

Die Pflege

Überlegen Sie, ob ihr Stuhl sowohl für drinnen als auch für draußen für eine Mehrfachnutzung gedacht ist. Für eine Verwendung für drinnen und draußen eignen sich zum Beispiel die Stühle von Weishäupl oder vitra.

Schritt 8

Die Accessoires

hey sign

Filzauflagen mit Antirutschbeschichtung. Meist auf Lager, preisgünstig, geringere Farbauswahl.

Parkhaus

Filzauflagen mit hochwertiger Antirutschbeschichtung, 3 - 4 Wochen Lieferzeit, Preislich höher als hey sign, große Farbauswahl.

Vitra: Seat Dots

Runde und gepolsterte Allroundauflagen aus Polyester. Preislich wie Parkhaus Auflagen. Meist auf Lager.

Sitzauflage Filz
Sitzauflage Parkhaus
Vitra: Seat Dots

Schritt 9

Die Trends

Jedes Jahr kommen neue Modelle auf den Markt und die Vielfalt wächst. Trend-Tipps von Jochen Bähr: Der Museumshocker von Lectus, Modell Stockholm, der Rival Drehstuhl von Artek und der Hal Armchair Wood von Vitra.

Stockholm Museumshocker
Rival Drehstuhl von Artek
Hai Armchair Wood

Schritt 10

Die Einrichtungstipps

Passend wirkt es oft immer dann, wenn sich die Gestell-Arten von Tisch und Stuhl gleichen, zum Beispiel bei einem Tulpenstuhl wirkt der Tisch mit einem geschwungenen Gestell am schönsten. Aber auch komplett gegenteilige Materialen unterstützen sich gegenseitig im Ausdruck. Aktuell im Trend sind Farbe und/oder Kunststoff in Verbindung mit Holz, wie zum Beispiel ein Kunststoffstuhl zu einem Holztisch.

Sitzen Sie Probe:

Kommen Sie zu uns. Büroforum zeigt in seiner Ausstellung in Würzburg Einrichtungstrends und Designermöbel. Nehmen Sie sich beim Kauf Zeit und vielleicht auch einen Stuhl zur Probe mit nach Hause.

Haben Sie weitere Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie erreichen unser Vertriebsteam unter Tel.: +49 (0)931 46798-28 oder unter info@einrichten-design.de.